Schubladendenken

 

Unser Verstand liebt es Dinge zu bewerten. Jede Wahrnehmung wird beurteilt und mit unserem bisherigen Erfahrungsspektrum verknüpft.

Das führt allerdings oft auch dazu, dass wir über Situationen und Personen voreilig urteilen und diese "in Schubladen stecken". 

Der Videoclip "All that we share" vom dänischen Sender TV2 zeigt, das es eine Frage der Sichtweise (bzw. der Fragestellung) ist, ob uns etwas von anderen Menschen trennt oder mit ihnen verbindet.